Ausgestellt: Moderne Kleinkindkunst

Oct 10, 2017
Vielleicht sind Ihre Wände, ein paar Seiten Ihres Lieblingsbuches oder, wenn Sie Glück haben, ein paar Bogen Schmierpapier damit verziert. Doch eines ist gewiss: Kleinkinder kritzeln für ihr Leben gern, um kreative Ideen zu visualisieren. Und auch wenn es wie Gekritzel aussieht, so wissen Eltern doch, was es wirklich ist: ein Meisterwerk, das im Museum präsentiert werden sollte!
 
Hier sind einige Vorschläge, wie Sie die moderne Kunst Ihres Kleinkinds witzig und unkompliziert ausstellen können! 
 
Selbstgebaute Staffelei
 
Aus wenigen Spielwürfeln lässt sich in kurzer Zeit eine Staffelei bauen, auf der die Werke Ihres Nachwuchs-Picassos kreativ zur Geltung kommen! 
 
 
Selbstgebautes Podest 
 
Kreativität kennt keine Einheitsfrom und -größe! Bauen Sie aus Ihren zusätzlichen Spielwürfeln dieses einfache Podest, auf dem Ihr Kind seine Kreationen darbieten kann! 
 
 
Selbstgebauter Mehrzweckständer
 
Wenn Ihr Kind ein unermüdlicher Künstler ist, möchten Sie vielleicht mehr als eines seiner wunderschönen Kunstwerke präsentieren. Dieser unkomplizierte, variable Mehrzweckständer bietet Platz für mehrere Werke gleichzeitig. Wurde ein neues Werk vollendet, drehen Sie den Ständer einfach weiter, um Platz zu schaffen! 
 
 
Lassen Sie uns am kreativen Vergnügen teilhaben! Halten Sie die moderne Kunst Ihres Kindes fest und teilen Sie sie mit uns – @megabloks auf Facebook, Twitter und Instagram! Mit #GemeinsamGroßeWerden haben Sie sogar die Chance, dass Ihre Geschichte auf unserer Seite erzählt wird.