Farben sind nicht nur bunt!

Sep 01, 2017
Bei diesem lustigen Farberkennungsspiel springt der Funke der Begeisterung für Farben bestimmt über! Mit den leuchtend bunten Bausteinen und unkomplizierten Aktivitäten werden die geistige und körperliche Entwicklung Ihres Kleinkinds spielerisch gefördert!
 
Farben gehören zu den ersten Dingen, die Ihr Kleinkind wahrnimmt, wenn es seine Umwelt erkundet. Farben zu erkennen wirkt sich positiv auf die kognitive Entwicklung aus, da es die Unterscheidung von Gegenständen erleichtert.
 
So geht's:
1. Den großen Beutel mit Bausteinen auf dem Boden ausleeren. (Keine Angst! Die Ordnung kommt ganz von selbst!) 
2. Die Bausteine nach Farben sortieren lassen. 
3. Wenn Ihr Kindergartenkind diese Aktivität gemeistert hat, können Sie die Schwierigkeit erhöhen, indem Sie einen Gegenstand aus verschiedenfarbigen Bausteinen zusammensetzen und Ihr Kind diesen nachbauen lassen! 
 
Als Orientierungshilfe haben wir 3 Vorschläge vorbereitet (zum Download klicken), aber es gibt noch viele weitere Möglichkeiten! 
 
 
 
Zeigen Sie uns das Werk Ihres kleinen Baumeisters mit den Hashtags #MegaBloks und #BuildThemUp auf Facebook, Instagram oder Twitter!